Nautik Bootsfahrschule in Berlin

Mobil 0152 - 56 36 63 27 | Email

Bootsschule HomepageKontakt zur Nautik BootsfahrschuleUnser Übungsrevier in der Scgarfen LankeBootsverleih in Berlin für Motorboote und YachtenUnsere FahrschulbooteDownloadbereich Unterlagen
SKS-Seekarten, Lehrbuch und Navigationsbesteck Arbeit an den Winschen Im Mast der Segelyacht der Navigationstisch der Bavaria Sonnenuntergang Fernglas in Warnemünde Winsch
bootsschule-berlin-shadow

Küstenführerschein SKS

SKS-Theorie 250 €

Individualkurs 400 €

SKS-Praxistörn 590 €

inkl. MwSt.

Naviübungen im Kurs für den Küstenfüherschein Blick vom Mast während eines Segeltörns Navigationsübungen im SKS-Theoriekurs in Berlin SKS-Praxstörn auf der Ostsee Sonnenuntergang auf der Ostsee Instrumene Ausbildungsyacht SKS Bootsschule Motorboot in Berlin Kombikurs See und SKS

Kurs zum Sportküstenschifferschein (SKS) in Berlin

  • SKS-Wochenendkurs an nur einem Wochenende
  • Prüfungsfragebögen
  • prüfungsnahe Navigationsübungsaufgaben
  • Kombikurse See und SKS

Theoriekurs SKS in Berlin

Theoretische Ausbildung zum Sportküstenschifferschein (SKS) in unserer Bootsfahrschule in Berlin-Charlottenburg. Die SKS-Wochenendkurse finden an nur einem Wochenende statt. Die Kurstermine starten i.d.R. am Samstag gegen 10 Uhr und dauern bis Sonntag Abend. Die genauen Uhrzeiten richten sich nach dem Lernfortschritt der Kursteilnehmer. Der Kurs findet ab 6 Teilnehmern statt.

Das benötigte SKS-Lehrmaterial hat einen Wert von 81 EUR und kann bei uns erworben werden:

- Lehrbuch
- Navigationskarten
- SKS Begleitheft
- Karte 1/INT1

Individualkurs SKS-Theorie

Dieser Kurs beinhaltet die theoretische Ausbildung zum Sportküstenschifferschein (SKS) in Berlin mit maximal 2 Teilnehmern zu sehr flexiblen Zeiten nach Ihren Vorgaben. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, selbst Ihre Kurszeiten mit uns zu planen. Dank unserer flexiblen Terminvereinbarung und dem Intensivtraining in Kleingruppen, haben Sie die Möglichkeit innerhalb kürzester Zeit professionell in den SKS-Theoriestoff eingearbeitet zu werden - und das immer wenn Sie Zeit dafür haben.

Praxistörn SKS ab Heiligenhafen

Die praktische Ausbildung zum Sportküstenschifferschein (SKS) wird auf der Ostsee durchgeführt. Die Ausbildung erfolgt auf einer Bavaria 46 Cruiser (Baujahr 2008) ab Heiligenhafen. Die Seereise dauert eine Woche, wobei am letzten Kurstag die Prüfung stattfindet. Während der Seereise vermitteln unsere erfahrenen Skipper den Teilnehmern theoretische und praktische Kenntnisse, die weit über das Prüfungswissen hinaus gehen.

Termine
SKS-Theoriekurse:
11.+12.11.17 um 10:00 Uhr
SKS-Individualkurse:
Flexible Terminplanung
SKS-Praxistörn
Starttermine Praxiswoche: 16.09.17
Voraussetzung zur Prüfungsteilnahme am Sportküstenschifferschein (SKS):
  • Mindestens 16 Jahre
  • Bestandene Prüfung zum SBF-See
  • Passbild (35x45mm), mit Namen versehen
  • Eine unbeglaubigte Kopie des Kfz-Führerscheins oder ein polizeiliches Führungszeugnis für Behördenzwecke .
  • Überweisungsbele der Prüfungsgebühr
  • Bei Jugendlichen unter 18 Jahren kein Führungszeugnis, nur eine unbeglaubigte Einverständniserklärung des gesetzlichen Vertreters.
  • Alle Unterlagen müssen 14 Tage vor der Prüfung beim Prüfungsausschuss vorliegen.
  • Zur Ausstellung: Eine Bescheinigung über gefahrene 300 sm oder Meilenbuch. (Für die SKS-Theorieprüfung noch nicht erforderlich).
Wo benötigt man ein Funkzeugnis?
Ein Funkzeugnis wird an Bord der Schiffe benötigt, die ein Funkgerät eingebaut und bei der Bundesnetzagentur zugelassen haben. Der Skipper muß immer über das Sprechfunkzeugnis für das an Bord befindliche Funkgerät verfügen.
Mehr Fragen & Antworten
bootsschule-berlin-shadow

Valid HTML 4.01 Transitional